Interim Management in der Automobilbranche

Die Automotive-Industrie steht niemals still. Immer wieder erleben wir bei unseren Kunden vor Ort, dass starker internationaler Wettbewerbsdruck kontinuierliche Innovationen und zuverlässiges Arbeiten auf höchstem Niveau notwendig macht.

Effizienzsteigerung – das Dauerthema in der Automotive – Branche

Effizienzsteigerung und maximaler Kostendruck bei gleichzeitig hohen Qualitätsstandards stellen Automobilzulieferer schon seit Jahren vor große Herausforderungen. Unsere Kunden berichten, dass fortlaufende Optimierung und Verbesserungen regelmäßig von internen und externen Projektteams vorangertrieben werden. Dabei müssen z.B. konkrete KVP – Projekte  und Leanmanagement – Themen im laufenden Produktionsbetrieb umgesetzt werden. Das ist nicht immer leicht und erfordert personelle Management-Kapazitäten.

Dabei sind Produktionsengpässe in der Automobilindustrie seit jeher der „absolute Supergau“ und können einen kleineren Mittelständer durch sehr enge Liefervorgaben und vertragliche Regressansprüche bei nicht Erfüllung ganz schnell in wirtschaftliche Bedrängnis bringen. Leider können – trotz bester HR- Management-Planung –  im Unternehmen immer wieder solche Ausnahme-Situationen entstehen.  Die Geschäftsführung des Automobil- Zulieferer muss sehr zeitnah reagieren müssen und sich akut auf Management- oder Projektleitungsebene verstärken.

Hier ist der richtige Interim Manager oft die beste Lösung, um weiteren Schaden zu verhindern oder Projekte wirkungsvoll voranzutreiben, bevor Zeit und Kosten endgültig aus dem Ruder laufen.

Ohne Erfahrung in der Automobilzulieferung geht es nicht

Dabei ist uns besonders wichtig, dass bei unseren Kunden nur Interim Experten mit umfassender Erfahrungen aus der Automobil Branche zum Einsatz kommen. Denn hier sind die Anforderungen sehr speziell und durch streng vorgegebene Standards wie ISO 16949 oder VDA 6.3 exakt vorgegeben. Diese Kenntnisse und Erfahrungen muss ein Manager deshalb unbedingt bereits mitbringen und hundertfach angewandt haben. Und dabei sind die einzelnen Produktionsverfahren z.B. von Blechbearbeitung, Metallguss oder Kunststoffspritzguss sehr unterschiedlich und erfordern spezielles Know-How.

Interim Manager in anderen Schlüsselfunktionen bei Automobilzulieferern

Aber auch jenseits der eigentlichen Produktion ergeben sich z.B. im Einkauf, Vertrieb, HR oder in der Entwicklung immer wieder effiziente Möglichkeiten, über Interim Manager das interne Führungsteam punktuell zu verstärken.  Wir erleben bei unseren stark mittelständisch geprägten Kunden immer wieder, dass Sie sich mit zeitweise „eingekauftem“ Expertenwissen international auch gegen größere Konzerne behaupten können.

Somit ist Interim Management ein erfolgsversprechendes Werkzeug in der Managementplanung in der Automotive –  Branche. 

Lernen Sie doch jetzt einfach einen unserer Interim Profis für eines Ihrer Projekte kennen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Über die Interim Profis:
Wir Interim Profis vermitteln erfahrene Interim Manager in vorwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen, die aufgrund unterschiedlichster Faktoren aktuell nicht genügend Management – Ressourcen zur Verfügung haben. Wir sind branchenunabhängig und international tätig. Dabei stehen wir zu 100% hinter unserem Firmenmotto: Schnell, fair und effizient!

Bei der Auswahl unserer handverlesenen Führungspersönlichkeiten ist uns Wissen, Erfahrung und nachweisbare Erfolge aus abgeschlossen Projekten besonders wichtig. Dafür bedarf es absoluter persönlicher Integrität, maximaler Zielorientierung und der Fähigkeit, konstruktiv im Team zusammen zu arbeiten. Somit arbeiten wir auch nur mit echten Interim Profis zusammen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *