"Interim Leadership Success"-Studie - Bestätigung für Interim Manager

Die Hamburger Helmut-Schmidt-Universität hat von November 2014 bis Januar 2015 die „Interim Leadership Success"-Studie als Teil eines Forschungsprojekts durchgeführt.

Die Wandlung des Arbeitsmarkts hin zu mehr Flexibilität zieht vielfältige Arbeitsformen nach sich. In diesem Zusammenhang wurde der Erfolg von festangestellten Führungskräften sowie der von Interim Managern mittels einer Umfrage bei 249 Unternehmensentscheidern in Deutschland, Österreich und der Schweiz untersucht. Befragt wurden die unterschiedlichsten Branchen, allen voran aber jene, die am häufigsten Interim Manager einsetzen, wie Automotive und Maschinenbau.

Ein entscheidendes Ergebnis der Studie war die überdurchschnittliche hohe Zufriedenheit der Unternehmen mit den Interim Managern. Aber auch die Vermittlungsagenturen wurden überwiegend als positiv beurteilt.

Interim Manager überzeugen in Unternehmen

Bezüglich der Einsatzfelder eines Interim Managers hat sich in der Studie herausgestellt, dass die Führungskräfte auf Zeit mit 89 Prozent überwiegend im Projektmanagement eingesetzt werden. Die Zufriedenheit der Unternehmen mit den Ergebnissen liegt trotz oftmals schwieriger Startbedingungen bei 72 Prozent.

Ein Themenbereich der Studie waren Change-Prozesse, die die größte Herausforderung für erfolgreiche Führungskräfte bilden. Es wurde diesbezüglich die Performance von Interim Managern im Vergleich zu festangestellten Führungskräften abgefragt. Hier waren 56 Prozent der Befragten der Meinung, dass Interim Manager Change-Prozesse leichter umsetzen können. Dafür werden vor allem die Generalistenperspektive und umfangreiche Change-Erfahrung bei den Interim Managern vorausgesetzt. Eine begeisternde Führungspersönlichkeit sowie Engagement und Commitment wurde sowohl von Interim Managern als auch angestellten Managern erwartet.

Darüber hinaus konnten die Interim Manager durch ihre flexible Einsetzbarkeit und ihre Mitarbeitermotivation überzeugen. Letzteres ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass Interim Manager unvoreingenommen auf Mitarbeiter zugehen.

Vermittlungsagenturen sind die beliebteste Rekrutierungsmethode

Die Zahlen für die Personalagenturen, die Interim Manager vermitteln, sprechen ebenfalls für sich. Sie sind mit 55 Prozent die am häufigsten gewählte Rekrutierungsoption der Entscheider, noch vor deren eigenem Netzwerk. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass die Unternehmen zu 78 Prozent deutlich zufriedener mit der Arbeit eines Interim Managers sind, wenn dieser über einen Provider bezogen wurde.

Die Nichtzufriedenheit mit Interim Managern, die nicht über Provider rekrutiert wurden, liegt demgegenüber bei 75 Prozent. Insgesamt sind die Unternehmen mit den Leistungen der Personalagenturen hinsichtlich Beratung, Vermittlung und Projektbetreuung zu 77 Prozent zufrieden. Dabei werden besonders die Schnelligkeit und die Marktübersicht der Agentur geschätzt. Durch ihr Know-How kann der Führungsposten weitaus zügiger besetzt werden, was dem Unternehmen weitere Kosten erspart.

Stehen auch in Ihrem Unternehmen größere Projekte an? Oder haben Sie vakante Positionen zu besetzen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

Über die Interim Profis

Wir Interim Profis vermitteln erfahrene Interim Manager in vorwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen, die aufgrund unterschiedlichster Faktoren aktuell nicht genügend Management – Ressourcen zur Verfügung haben...oder sich für einen befristeten Zeitraum in einem Projekt verstärken wollen. Wir sind branchenunabhängig und international tätig. Dabei stehen wir zu 100 % hinter unserem Firmenmotto: Schnell, fair und effizient!

Bei der Auswahl unserer handverlesenen Führungspersönlichkeiten ist uns Wissen, Erfahrung und nachweisbare Erfolge aus abgeschlossen Projekten besonders wichtig. Dafür bedarf es absoluter persönlicher Integrität, maximaler Zielorientierung und der Fähigkeit, konstruktiv im Team zusammen zu arbeiten. Somit arbeiten wir auch nur mit echten Interim Profis zusammen.

teilen