Mitarbeiter Coachen und Potenziale erkennen - Welche neuen Chancen Interim Manager im Finance-Bereich bieten

In der Rolle als Chief Financial Officer, Leiter Controlling oder Finance Manager sollte man Attribute wie analytisches Denken, tiefes technisches Fachwissen und eine gute Portion an Durchsetzungsvermögen mitbringen.

Das ist bei Interim Managern im Finance-Bereich nicht anders.
Es ist wichtig, finanzielle Risiken abwägen zu können und dabei auch über Kenntnisse im Projektmanagement, der Buchhaltung und im Umgang mit den gängigen Finanzsystemen mitzubringen. Denn der Wettbewerbsdruck wächst und die Anforderungen steigen.

 

EINE GROSSE CHANCE STECKT IN DEN SOFT SKILL

Zusätzlich zu diesen Eigenschaften wird jedoch auch die Bedeutung von Soft Skills im Finance-Bereich immer größer. Im Fokus steht hierbei die Fähigkeit, den Mitarbeitenden komplexe Sachverhalte leicht verständlich und gut nachvollziehbar vermitteln zu können. Im nächsten Schritt kann dann herausgefiltert werden, bei wem eventuell ungenutzte Potenziale liegen, die das Team und somit auch das Unternehmen weiter wachsen lassen können.
Auf Vorstandsebene kann beispielsweise der CFO auch die Rolle eines vermittelnden Coaches einnehmen. Mit seinem Hintergrundwissen zu Finanzmanagement, Rechnungswesen, Steuern oder Lieferketten hat er einen umfassenden Überblick über die Gesamtstrategie. Er kann in Konfliktsituationen zwischen den Parteien vermitteln, die Leistung des Unternehmens steigern und es so interessanter für Aktionäre, Anleger und andere externe Stakeholder machen.

 

WARUM SICH EIN INTERIM MANAGER IM FINANCE-BEREICH DOPPELT AUSZAHLT

Die oben beschriebenen Soft Skills sind (Charakter-)Eigenschaften, die ein hohes Maß an Erfahrung, Selbstreflexion und Empathie erfordern. Nicht selten gehen sie mit einer gefestigten Lebenserfahrung und einer überdurchschnittlich guten Menschenkenntnis einher. Erfahrene Interim Manager bringen genau diese Fähigkeiten mit.
Aus unterschiedlichsten Positionen und Projekten konnten sie in ihrer bisherigen Laufbahn unzählige, facettenreiche Erfahrungen sammeln. Sie sind nicht nur versiert im Erkennen, Analysieren und Lösen von Problemen. Aufgrund ihrer meist langjährigen Berufserfahrung verfügen sie außerdem über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Menschen. Ihre Aufgabe ist es, die Wogen nicht nur auf betrieblicher Ebene zu glätten, sondern auch die zwischenmenschlichen Aspekte einzubeziehen.
Besonders in heiklen Situationen wie einem Unternehmensumbau, einer Internationalisierung oder einer Restrukturierung können Interim Manager Finance einen großen Mehrwert bieten. Sie holen das Unternehmen nicht nur aus der Schieflage, sie können es mit der richtigen Führung auch auf einen zukunftsweisenden Kurs bringen.
Unsere Interim Manager bringen alle Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz im Unternehmen mit. Bereits nach wenigen Tagen der Einarbeitung sind sie in der Lage, voll einzusteigen. Sie verfügen über die nötige Fach- und Methodenkompetenz, haben jahrelange Erfahrung in ihrem Bereich und mit unterschiedlichen ERP-Systemen. Auf persönlicher Ebene sind unsere Interim Profis konfliktfähig, zupackend und belastbar. Mit ihrer Kompetenz können Sie Veränderungsprozesse leichter und schneller um- und durchsetzen.

Sollten Sie auch Hilfe im Finance Bereich benötigen, um eine vorübergehende Vakanz zu überbrücken, wenden Sie sich schnell und unkompliziert an uns über unser Kontaktformular. In kürzester Zeit können wir Ihnen dank unseres Pools an hochqualifizierten Interim Managern weiterhelfen – nicht nur deutschland-, sondern auch europaweit.

Hier geht es zum Kontaktformular