Interim Manager für die Optimierung des Working Capital

Verschiedene neue Faktoren sorgen derzeit dafür, dass deutsche Unternehmen ihr Working Capital günstig optimieren können.

Selten waren die Bedingungen hierfür so geeignet. Neben dem geänderten Finanzierungsverhalten der Banken und den großen Kapitalmengen zahlreicher globaler Finanzinvestoren geht dies auch auf neue Supply-Chain-Finance-Methoden zurück. Wenn Unternehmen ihre Chance nutzen, können sie jetzt durch eine Neustrukturierung des Unternehmenfinanzierung eine verbesserte Liquidität erreichen. Dasselbe gilt für das Risikomanagement. Darüber hinaus würde sich die Optimierung des Working Capitals auch positiv auf Verhandlungspositionen sowie weitere Beschaffungsprozesse auswirken.

Hierzu ist demnach das Zusammenspiel der Finanzabteilung mit den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Materialwirtschaft und dem Treasury Management notwendig. Konkrete Maßnahmen, die dabei geprüft und umgesetzt werden könnten, wären z.B. die Freisetzung von gebundenem Kapital. Auch sollten jetzt Verhandlungen über geänderte Kreditoren- bzw. Debitorenziele stattfinden.

Positive Auswirkung auf Kreditoren – und Risikomanagement

Eine weitere wichtige Rolle spielen die Lieferanten. An dieser Stelle können durch die neue Finanzierung Beschaffungsprozesse sichergestellt werden. Dies ist vor allem dann vorteilhaft, wenn es sich um Lieferanten mit unsicherer Finanzstabilität handelt. Die starken Kreditprofile der Unternehmen, die sich aus dem Working Capital ergeben, sind ein wichtiges Argument für Lieferanten, sich an diese zu binden. Gerade für Unternehmen, für die Beschaffungsprozesse eine wichtige Rolle spielen, ist dies interessant.

Aber auch das Risikomanagement ist ein Bereich, den Unternehmen angehen und bei jeder Veränderung betrachten und bewerten sollten. Dieser wird oftmals übergangen, allerdings kann durch eine gezielte Steuerung der Risiken unter anderem die eigenen Kreditorenziele verbessert werden.

Unterstützung durch Interim Manager im Forderungsmanagement

Bei der tatsächlichen Umsetzung des Projekts kommen allerdings einige Herausforderungen auf das Unternehmen zu. Zunächst muss eine fundierte Kenntnis der Supply-Chain-Finance-Methoden vorliegen. Hierzu gehört auch, sowohl integrative als auch übergreifende Ansätze zu verfolgen. Darüber hinaus muss die Zusammenarbeit der bereits erwähnten Bereiche koordiniert werden. Schlussendlich muss auch die Kommunikation mit den Kunden stimmen. Durch einen guten Prozess im Forderungsmanagement ( Debitorenmanagement ) kann sehr viel erreicht werden.

Nicht immer haben Unternehmen die Kapazitäten für solches Projekte – sei es hinsichtlich der Mitarbeiter oder der Kenntnisse. Deswegen ist gerade jetzt zum Jahresende hin die Überlegung sinnvoll, das Vorhaben mit externer Hilfe anzugehen. Ein Interim Manager Finance mit zusätzlichem Schwerpunkt aus den Treasury- bzw. Liquiditätsmanagement oder Forderungsmanagement verfügt über das nötige Wissen, die Praxiserfahrung und das Verhandlungsgeschick. Mit ihm zusammen können Firmen mehr Kapital freisetzen, welches dann im folgenden Geschäftsjahr zu weiteren Aktivitäten zur Verfügung steht.

Haben Sie vor, die Unternehmensfinanzierung neu zu strukturieren oder das Working Capital zu optimieren? Mit Hilfe eines Interim Managers können Sie dies sehr zeitnah angehen. Dann kontaktieren Sie uns.

 

Über die Interim Profis

Wir Interim Profis vermitteln erfahrene Interim Manager in vorwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen, die aufgrund unterschiedlichster Faktoren aktuell nicht genügend Management – Ressourcen zur Verfügung haben...oder sich für einen befristeten Zeitraum in einem Projekt verstärken wollen. Wir sind branchenunabhängig und international tätig. Dabei stehen wir zu 100% hinter unserem Firmenmotto: Schnell, fair und effizient!

Bei der Auswahl unserer handverlesenen Führungspersönlichkeiten ist uns Wissen, Erfahrung und nachweisbare Erfolge aus abgeschlossen Projekten besonders wichtig. Dafür bedarf es absoluter persönlicher Integrität, maximaler Zielorientierung und der Fähigkeit, konstruktiv im Team zusammen zu arbeiten. Somit arbeiten wir auch nur mit echten Interim Profis zusammen.