Charisma im Interim Management - Angeboren oder Erlernbar?

Charisma ist schwer zu definieren. Beschreiben kann man sie als die Überzeugungs- und Anziehungskraft, die wir auf andere haben.

Es galt lange Zeit als etwas Mystifiziertes, das man entweder hat oder nicht. Die Wahrheit ist aber: Ein Stück Charisma ist uns allen in die Wiege gelegt und es liegt an uns, was wir daraus machen. Denn Charisma ist kein vererbter vorgegebener Charakterzug, sondern etwas, das man ausbauen und trainieren kann. Dabei ist es vor allem die innere Einstellung, die charismatische von weniger charismatischen Personen unterscheidet. Es liegt an genau dieser Einstellung, wie leicht es uns fällt, unser Charisma auszubilden.

Der Kern für erfolgreiches Charisma ist die Überzeugung, dass man für seine eigenen Entscheidungen und sein eigenes Leben selbst verantwortlich ist. Charismatische Menschen schieben die Schuld nicht auf äußere Umstände oder andere Menschen: Sie kreieren ihre Lebensumstände selbst und ändern diese, wenn sie ihnen nicht zusagen. Das verleiht ihnen eine Unabhängigkeit und Souveränität, die auf andere anziehend wirkt. Dies wirkt sich auch in der weiteren Interaktion mit dem Gegenüber aus. Menschen mit Charisma sprechen ruhiger und modellierter, sie setzen ihre Gesten langsam und gezielt ein und bleiben auch in hitzigen Diskussionen ruhig.

Zuhören und Authentizität

Dieses „Ruhen-in-sich-selbst" wirkt wiederum auch auf andere Menschen beruhigend. Mehr noch: Sie fühlen sich ernst genommen und verstanden. Denn wer Charisma hat, hört mehr zu als von sich selbst zu reden – eine Fähigkeit, die auch im Geschäftsleben unterschätzt wird. Charismatische Menschen hören zu, um zu verstehen. Und nicht, um zu antworten. Schon allein das kann die Gesprächspartner in ihren Bann ziehen. Es ist auch ein erneuter Beweis ihrer Souveränität, Menschen nicht durch eigene Lobeshymnen von sich überzeugen zu wollen.

Wer also an seinem Charisma arbeiten will, muss in erster Linie authentisch sein. Menschen vorzuspielen, dass man interessiert oder von sich selbst überzeugt sei, geht fast immer nach hinten los: Die Gesprächspartner bemerken die Charade. Besser ist, sich die eigenen Stärken und Werte bewusst zu machen und sich darauf zu fokussieren. Dies geht natürlich nicht von heut auf morgen und erfordert viel Übung und Auseinandersetzung mit dem Thema.

Die eigene Überzeugung leben

Auch sollte man sich dabei nicht zu viele Gedanken darüber machen, wie man bei anderen ankommt. Charismatische Menschen wollen nicht gefallen, sondern dem folgen, was sie für richtig halten – auch wenn das bedeutet, zu polarisieren. Daher sollte man sich auch bewusst machen, welche Ziele man hat und diese verfolgen. Das Fähnchen nach dem Wind zu hängen ist alles andere als charismatisch.

Diese Fertigkeiten helfen einem auch als (Interim)-Manager bei der Mitarbeiterführung: Die Angestellten werden einen authentischen Vorgesetzten ernster nehmen. Sie sind motivierter, für ihn zu arbeiten, wenn sie bei ihm Gehör finden. Auch schaffen es charismatische Chefs eher, ihre Mitarbeiter für ein Projekt oder eine Idee zu begeistern und ihren Rückhalt zu gewinnen.

Letztlich wünschen wir uns als Interim Provider wirklich genau diesen Manager-Typ, der durch seinen Auftritt in Kennenlern-Gesprächen beim Kunden überzeugen kann. Denn solch charismatische Manager können nachhaltige Veränderungsprozesse im Unternehmen vorantreiben und die Mitarbeiter einbinden. Und das wollen auch unsere Kunden. Gerade hier habe ich in letzter Zeit wieder tolle Interim Manager erlebt und bei Kunden vorgestellt, deren Wirkung man sich nicht entziehen kann...und das ist super!

 

Über die Interim Profis

Wir Interim Profis vermitteln erfahrene Interim Manager in vorwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen, die aufgrund unterschiedlichster Faktoren aktuell nicht genügend Management – Ressourcen zur Verfügung haben...oder sich für einen befristeten Zeitraum in einem Projekt verstärken wollen. Wir sind branchenunabhängig und international tätig. Dabei stehen wir zu 100 % hinter unserem Firmenmotto: Schnell, fair und effizient!

Bei der Auswahl unserer handverlesenen Führungspersönlichkeiten ist uns Wissen, Erfahrung und nachweisbare Erfolge aus abgeschlossen Projekten besonders wichtig. Dafür bedarf es absoluter persönlicher Integrität, maximaler Zielorientierung und der Fähigkeit, konstruktiv im Team zusammen zu arbeiten. Somit arbeiten wir auch nur mit echten Interim Profis zusammen.