Interim Management Provider blicken zuversichtlich auf das laufende Geschäftsjahr 2017

Im Gegensatz zum BIP erwarten Interim Provider einen erneuten Zuwachs

In einer Studie des Arbeitskreises Interim Management Provider (AIMP) wurden einige Interim Management Provider gebeten, ihre Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2017, abzugeben. Bereits im Vorjahr gab es diese Umfrage, deren Ergebnisse jedoch deutlich ernüchternder ausfielen und unter dem letztendlich tatsächlich erreichten BIP lagen. Hier schienen die Provider noch sehr zurückhaltend, was den Erfolg der Interim Management Branche anging. 2017 sieht das Ganze jedoch durchaus anders aus. Die Provider sind weitgehend optimistischer gestimmt und sehen den wachsenden Erfolg ihrer Branche. Obwohl die Aussichten der Experten einen Rückgang des BIP voraussagen, sehen die Provider ein Wachstumspotenzial in Ihrer Branche.

Schätzungsweise wird im Interim Management im Jahr 2017 ein Kapitalbetrag von mehr als 2,2 Mrd. € umgesetzt.

Dem stimmen wir Interim Profis voll und ganz zu und unterstützen die Meinung der Interim Provider. Aufgrund vermehrter Anfragen gerade im Beriech Führungskräfte für den Mittelstand sehen auch wir einen exponentiellen Anstieg im Interim Management. Besonders im Bereich der TOP-Verdiener, unter den Interim Managern, steigt der Bedarf unserer Kunden am stärksten. Hoch qualifizierte Interim Manager mit einem Brutto Jahreseinkommen ab 150.00€ kommen für Unternehmen immer mehr in Frage. Einhergehend mit der erhöhten Nachfrage ist aber auch der durchschnittliche Tagessatz angestiegen und beläuft sich auf 1050,00€ Netto.

Hier gehts zur AIMP Studie

Auch die Anforderungen wachsen

Parallel zu den ansteigenden Tagessätzen haben wir aber auch festgestellt, dass die Anforderungsprofile der Stellenausschreibungen immer spezieller und anspruchsvoller werden. Es reicht längst nicht mehr aus, dass ein Interim Manager lediglich einen Fachbereich komplett ausfüllen kann. Immer häufiger kommt es vor, dass unsere Interim Manager Aufgaben übergreifend arbeiten müssen und es verlangt wird, neue Strukturen in den Unternehmensalltag einzuführen. So profitiert das Unternehmen auch noch nach Auslaufen des Mandates von den Umstrukturierungen des Interim Managers.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es für Interim Manager besonders wichtig, einen ausführlichen und detaillierten CV zu erstellen, umso nicht schon zu Beginn aufgrund fehlender Kenntnisse aussortiert zu werden. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Internetseite unter Veranstaltungen auch immer wieder verschiedenste Seminare, die Ihnen bei Ihrem Außenauftritt helfen können.

 

Haben Sie auch eine Vakanz, ein bevorstehendes Projekt bei welchem Sie Unterstützung benötigen, oder wollen einfach frischen Wind und neue Ideen in Ihr Unternehmen holen, melden Sie sich bei uns! Wir finden für alles eine Lösung und den passenden Interim Manager.

Hier geht es zum Kontaktformular

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *