Interim Frühstück II – „Strategie aufs Brot“

interim frühstück |

Bereits zum zweiten Mal konnten wir Interim Profis mit unserem Veranstaltungspartner Buchalik Brömmekamp ein Interim Frühstück, eine Veranstaltung mit gemeinsamem Frühstück, zum Thema Strategien für eine nachhaltige Sanierung durchführen.

In den Räumen von Buchalik Brömmekamp in Düsseldorf kamen Interim Manager aus ganz Deutschland zusammen, um neue Kenntnisse zu Strategieentwicklung und Sanierung zu erlangen, aber auch um spannende neue Kontakte zu knüpfen und das eigene Netzwerk auszubauen.

In einer Mischung aus Vortrag, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispielen und offener Diskussion konnten wir uns gemeinsam mit diesen elementaren Themen auseinandersetzen.

Buchalik Brömmekamp sind in Deutschland die führenden Unternehmensberater auf dem Gebiet der Eigenverwaltung. Seit dem Inkrafttreten des ESUG am 1. März 2012 haben sie über 120 Gläubigerausschüsse (Stand Dez. 2016) implementiert, begleitet und beraten. Auch dort, wo sie das Insolvenzverfahren nicht beratend mitgestalten, werden sie zunehmend von Gläubigern beauftragt, ihnen bei ihrer Tätigkeit in Gläubigerausschüssen unterstützend zur Seite zu stehen. Oft ist dies auch in Regelinsolvenzverfahren der Fall.

Am Tag unseres Interim Frühstücks berichteten die Experten der Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung über ihre Erfahrungen und Lösungsansätze aus der Beratungspraxis und zeigten auf unterhaltsame Weise Anwendungen neuer Perspektiven, Denkmodelle und Tools aus der aktuellsten Strategielehre.

Die Basis von allem: die Unternehmensvision

Eine Unternehmensstrategie sollte immer Hand in Hand mit einer Unternehmensvision, dem Zukunftsbild des Unternehmens, gehen. Die oberste Führungsebene gibt als Modell vor, wie sie sich das zukünftige Unternehmen vorstellt. In den 80er Jahren hatte Microsoft z. B. die Vision: „A personal computer in every home running Microsoft software.“. Eine klare und ganz konkrete Vision.

Eine Vision muss natürlich über die Zeit verändert bzw. angepasst werden. Nach Kondratieff, einem russischen Wirtschaftswissenschaftler, gibt es etwa alle 50 bis 60 Jahre eine neue, umwälzende Technik, die die Wirtschaft und das Leben des Einzelnen gravierend verändert. Die derzeitige rasante Entwicklung u.a. in der Telekommunikationstechnik führt zu revolutionären Veränderungen, die auch Irritation und Verunsicherung auslöst. Alles wird smart und vernetzt, Offline wird der neue Luxus.

Die Loyalität von Mitarbeitern aber auch von Kunden nimmt ab, Kaufentscheidungen werden intuitiv und unbewusst aus einer emotionalen Bewertung heraus getroffen. Für den Interim Profi bedeutet das, dass Soft Skills neben den klassischen Hard Skills extrem wichtig werden, und er neue und entscheidende Impulse für ein Unternehmen geben kann.

Von der Vision zur Unternehmensstrategie

Neben einer klaren Vision ist eine gute und anwendbare Strategie für jedes Unternehmen unerlässlich. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen wird das Thema Strategie oft vernachlässigt.

Um eine Strategie zu entwickeln, die Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen anspricht, ist es wichtig, die DNA des Unternehmens zu kennen bzw. zu entschlüsseln und anschließend einen Weg zu definieren: wie sieht der IST-Zustand aus, wie wird daraus ein SOLL-Zustand definiert? Welche Maßnahmen können daraus abgeleitet werden – und wie werden diese umgesetzt?

Eine erfolgreiche Strategieumsetzung erfordert eine genaue Planung. Neben der klaren Vision sind ausreichend vorhandene Ressourcen, qualifizierte Mitarbeiter und ein motivierendes Belohnungssystem genauso wichtig wie ein Aktionsplan.

Am Ende des Interim Frühstücks war allen Teilnehmern klar, dass eine gute Vision und eine klare Strategie absolut unerlässlich für ein Unternehmen sind.

Es geht weiter!

Mit Begeisterung wurde deshalb auch die Ankündigung von unserer Geschäftsführerin Annette Elias von zwei weiteren Veranstaltungen in Form von einem Interim Frühstück für Interim Manager aufgenommen, die im Sommer und im Herbst 2018 im Süddeutschen Raum wieder zusammen mit Buchalik Brömmekamp stattfinden werden.

Bitte schauen Sie für die genauen Termine in den kommenden Wochen in unseren Veranstaltungskalender!

 

Hier geht es zum Kontaktformular

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *