Der Interim CFO muss sich an neue Bedingungen im Mittelstand anpassen

Interim CFO |

Ein Interim CFO von heute ist definitiv mehr Stratege als reiner oberster Buchhalter. Unsere vergangenen Mandate zeigen deutlich auf, dass sich der Aufgabenbereich eines Interim CFO verändert hat und nicht mehr mit dem von vor ein paar Jahren vergleichbar ist. In früheren Mandaten lag das Hauptaugenmerk des Interim CFO im Bereich der traditionellen Aufgaben der Finanzen und der Verwaltung. Heute muss der CFO auf Zeit zusätzlich einen großen Beitrag in der strategischen Planung leisten und Programme umsetzen, die den wirtschaftlichen Wert des Unternehmens steigern.

Anforderungen an einen mittelständischen Interim CFO 

Das Aufgabengebiet eines Interim CFO wird aktuell durch die Besitz- und Leitungsstruktur und die klassischen Geschäftsmodelle des Mittelstands beeinflusst. Der Interim CFO muss als Mitglied der Unternehmensleitung eine starke Führungspersönlichkeit mit strategischem Weitblick besitzen. Außerdem benötigt er tiefgreifende Sachkenntnisse inklusive komplexer Branchenkenntnisse. Denn heutzutage gibt es in mittelständischen Unternehmen fast keine strategischen Entscheidungen, in die der Interim CFO nicht involviert ist. Egal, ob es die Fragen einer Standortverlagerungen oder sämtliche Möglichkeiten zur Identifikation von Wachstumspotenzialen betrifft.

Unsere Erfahrungen im Interim Management im Bezug auf CFOs im Mittelstand zeigen, dass mittelständische Unternehmen enorm hohe Erwartungen an einen Interim Manager stellen. 

Dem CFO auf Zeit werden zwei verschiedene Rollenprofile zugewiesen. Zum einen die Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien und zum anderen den Aufbau des Verwaltungsapparates und Kontrollsicherheit. Die zwei Profile des Interim CFO können zusätzlich noch in vier weitere Schwerpunkte aufgeteilt werden. Deloitte hat hierzu in dem Bericht Zukunft des CFO im Mittelstand folgende Unterteilung vorgenommen:

  • CFO ist Stratege. Als Stratege leistet der CFO einen Beitrag in der Planung mit dem Ziel der Wertsteigerung. Er begleitet den Strategieprozess und beschließt auf Basis dessen die Finanzstrategien.
  • CFO ist Catalyst. Als Catalyst ist der CFO Treiber für wertsteigernde Verhaltensweisen mit einer ständigen strategiekonformen Ausrichtung des Unternehmens. Er beschleunigt die Strategieumsetzung.
  • CFO ist Operator. Als Operator ist der CFO verantwortlich für die Sicherstellung des funktionierenden Finanzbetriebs sowie deren Effizienz.
  • CFO ist Steward. Als Steward ist der CFO Verwalter und sichert die Vermögenswerte des Betriebes durch interne Überwachung.

Für die Studienergebnisse von Deloitte zur Zukunft des CFO im Mittelstand  wurden insgesamt 42 Finanzchefs befragt. Dabei kam heraus, dass alle vier Rollen eine ähnliche Wichtigkeit für mittelständische Unternehmen besitzen. In Prozentzahlen ausgedrückt, entschieden sich die Finanzchefs wie folgt: 79 % Stratege, 76 % Catalyst, 71 % Operator, 69 % Steward. Daher verlangt die Mehrheit ein ausgeglichenes Rollenprofil, das alle vier Bereiche vereint. Jedoch gehen wir davon aus, dass die Rolle des Strategen sich in den kommenden Jahren immer weiter ausbauen wird und mittelständische Unternehmen weiterhin mehr Wert auf diese Kompetenzen legen.

Der Einsatz eines Interim CFO’s  bietet vielfältige Vorteile

Externe Interim Manager agieren aufgrund ihrer Unbefangenheit in Unternehmen unabhängig von Karrierezielen, da sie kommen, um zu gehen. Somit unterliegen sie keinen unternehmenspolitischen Befindlichkeiten. Dementsprechend effektiv ist ihre Kommunikation in die verschiedenen Abteilungen. Sollten Sie auch Hilfe im Bereich Finance benötigen, um eine vorübergehende Vakanz zu überbrücken, wenden Sie sich schnell und unkompliziert an uns über unser Kontaktformular. In kürzester Zeit können wir Ihnen dank unseres Pools an hoch qualifizierten Interim Managern weiterhelfen – ganz gleich, ob in Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München oder Hamburg!

Hier geht es zum Kontaktformular

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *